In Bangkok

Zwei Wochen werde ich insgesamt in Bangkok wohnen. Suchada, eine Freundin von Bekannten, hat mir eine helle Appartementswohnung mit Klimaanlage, Bad und Balkon organisiert. Für dieses Zuhause muss ich nur 5.50 CHF/ Tag bezahlen! So wohne ich abseits Downtown im lebendigem Stundentenviertel nahe der Ramkhamhaeng Universität. Der 100 Meter Swimming Pool vom Rajamangala National Stadium ist gerade 300 Meter von meiner Wohnung entfernt. In den Strassen finden sich unzählige Essensstände und die Preise sind erfreulich tief.  Suchada, die perfekte Gastgeberin, führt mich aus und dank ihr kann ich ein Bangkok abseits der Touristenströmen entdecken.
Meine Freizeit verbringe ich mit Reiserecherchen, Visas beantragen und thailländisches Essen geniessen. Ein nächster Fixpunkt ist gesetzt, am 20. Juni werde ich nach Kathmandu in Nepal fliegen. Wie es von dort aus weitergehen soll, wird wohl von unzählingen Faktoren abhängig sein, so z.B. von meiner Radlfahrmotiavation, meiner Höhenluftverträglichkeit, dem angekündigten Monsunwetter, der politischen Lage der jeweiligen Länder, der Visabeschaffung, usw. Lassen wir uns Überraschen!

in Bangkok (by babelfish)

Two weeks I will live in Bangkok. Suchada, a friend of acquaintance, organized me apartment with air condition, bath and balcony. For this dwelling I pay only 5,50 CHF/day! Thus I live apart downtown in the deferment of payment duck quarter the close Ramkhamhaeng university. The Swimming pool of the Rajamangala national stage is distant 300 meters from my dwelling. In the roads are innumerable meal conditions and the prices are deep. Suchada, the perfect hostess, schows me arround Bangkok far away from the tourist stream discover. I spend my spare time with travel searches, Visas request and thai meal enjoy. A next fixed point is set, on 20 June I will fly to Kathmandu. How it is to continue from there out will be dependent on many factors probably, so e.g. the monsoon weather announced of my cycling motivation, my elevator air compatibility, the political situation of the respective countries, the visa procurement, etc. leaving we will surprise themselves!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s