Pu’er / Südyunnan / China

Die Hauptstrasse Nummer 13 führt mich Richtung Süden. Die Strasse durchquert die Himalayaausläufer, folgt Flussläufen und windet sich über Pässe. Ab Mojiang macht das Radeln richtig Spass! Dank der Autobahn ist die Strasse verkehrsarm, kleine Dörfer säumen den Strassenrand, Reisterassen werden mit Ochsenkraft umgepflügt. Nur vereinzelte Hunde zeigen sich von einer unfreundlich kläffenden Seite. Um diese in Schach halten zu können, bewaffne ich mich mit ein paar Steinen oder ich spritze ihnen Wasser aus den Trinkflaschen ins Gesicht… Hier im Süden Chinas sehe ich auch zum erstenmal Teeplantagen, hier wächst er also, Chinas Grüntee und die lokale Tee-Spezialität, der Pu’er Tee.

suedyunnan.jpg

pfluegen.jpg

puertee.jpg

suedwaerts.jpg

Pu’er / Yunnan / China (by babelfish)

The main street Nr.13 goes strait ahed direction South. The road crosses the end of the Himalaya mountains, follows river running and winds themselves over passports. Starting from Mojiang cycling is great fun! Owing to the new motorway the main street is traffic-poor. Small villages are on the roadside, farmers works with ox in the ricefilds. Only some dogs show up from an unfriendly yapping side. In order to be able to hold these in chess, I arm also a few stones or I squirt them water from the drinking bottles into the face…  Here in the south I see also the first time plantation, here grow the China green tea and the local speciality, the Pu‘ er tea.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s